Unterricht für Gitarre und Gesang mit allen Sinnen

Wenn Sie Gitarren- oder Gesangsunterricht für sich oder Ihr Kind suchen, sind Sie bei mir richtig, sofern Sie sich von meinem Ansatz angesprochen fühlen. Am leichtesten lernen wir, wenn wir Freude an einer Sache haben und uns für sie interessieren. Deshalb ist es mir wichtig, dass wir in einer Atmosphäre zusammen arbeiten, in der kein Leistungsdruck besteht. Davon haben sowohl Kinder als auch Erwachsene in Schule und Job bereits genug und er kann musikalische Fortschitte sehr behindern. Wenn Sie Lust auf Musik haben, ein Instrument nicht nur können sondern auch lernen möchten und neugierig auf eine Lernweise sind, die alle Sinne mit einbezieht, sind Sie bei mir in guten Händen.

Meine Hauptinstrumente sind Gitarre und Stimme. Zusätzlich nutze ich eine breite Palette an anderen Instrumenten (Flöte, Klavier, Keyboard, Xylophon…), auf die wir bei Bedarf zurückgreifen und die ich verstärkt in Kindergruppen oder bei meiner therapeutischen Arbeit einsetze.

Individueller Unterricht von 3 bis 99

Ich unterrichte Menschen jeden Alters und auf jedem Spielniveau. Wichtiger als Alter und Talent ist mir, dass Sie Lust haben, sich auf die Entdeckungsreise einzulassen, die Ihr Instrument für Sie bereit hält. Und diese ist höchst individuell. Genauso individuell ist mein Unterrichtsstil. Ich unterrichte so, wie es zu dem Menschen passt, der etwas lernen möchte. Der eine tut dies über Noten und Verstehen, der andere über Hören und Ausprobieren. Häufig entdecken Menschen über ihr Instrument völlig neue Seiten an sich, einfach deshalb, weil wir andere Wege ausprobieren als sie das gewohnt sind.

Manche Menschen haben auch eine ganz gezielten Thematik an der sie arbeiten möchten. Gemeinsam widmen wir uns Ihren individuellen Wünschen und Fragestellungen.

Halten Sie sich für unmusikalisch?

Interessieren Sie sich für Musik und wünschen sich eigentlich schon lange, ein Instrument zu lernen? Sie haben dies aber nie probiert, weil Sie sich für unmusikalisch halten? Nun, auch dann sind Sie bei mir richtig. Gemeinsam entdecken wir, welches Ihre individuellen Wege sind, sich Ihre Stimme oder die Gitarre zu erschließen. Probieren Sie aus, wo sich Ihre persönlichen Fähigkeiten ausweiten lassen und Sie vielleicht zu einem ganz anderen Bild von sich selbst und Ihrer Musikalität kommen.

Musizieren mit Handycap

Auch Menschen mit einer körperlichen Einschränkung haben das Bedürfnis ein Instrument zu lernen oder zu singen. Dies kann mit oder ohne therapeutischen Hintergedanken geschehen. Wer z.B. ein Instrument gelernt hat und einen Finger verliert, muss auf eine ganz neue Art das Spielen wieder lernen. Als Ergotherapeutin finde ich stets Wege, die eine Brücke bauen und Ihnen das Musizieren wieder ermöglichen – auf die eine oder andere Weise.

Manche Menschen nutzen das Musizieren auch ganz gezielt, um verloren gegangene Fähigkeiten wiederzuerlangen. Hierzu finden Sie mehr auf der Seite Therapie.

Honorar

Eine Unterrichtseinheit beträgt in der Regel 45 Minuten und kostet in der Einzelvergütung 30 €. Bei regelmäßigem Unterricht mit monatlicher Vorrauszahlung oder 10er-Karte reduziert sich das Honorar auf 25 €/UStd.